Dampfende Gebetsanleitung

 

Mit der Dampfenden Gebetsanleitung wird Dir das Antlitz des OberZickenGottes für einen Wimpernaufschlag erscheinen und Du kannst ihm sogar eine Frage stellen. Denk dran Du brauchst unglaublich viel Dampf. 

Du brauchst:
- eine Dampfe mit viel Power die im Subohmbereich gedampft werden kann (denk an den vollen Akku)
- Tank von 3,5 ml
- Verdampfköpfchen
- 4 verschiedene Liquids in 10 ml Flächen (Geschmäcker Deiner Wahl)
- zwei schwarze Kerzen
- blaue Netzstrümpfe

 

 


1. Besorge alles was nötig ist, um das Ritual durchzuführen.


2. Putze Deinen Raum gegen den Uhrzeigersinn. Der OberZickenGott hasst Staub und wird Dir nicht erscheinen, falls noch ein Staubkorn irgendwo liegt. Sorge dafür, dass Du ungestört bist. Am Besten Du führst das Ritual um 3:33 Uhr durch, da schlafen eh alle. 


3. Lade vor dem Ritual Deinen Kommunikator auf, aber auch die Akkus der Dampfe. Sorge dafür das die neuesten Updates drauf sind. Wir wollen ja nicht das im richtigen Augenblick die Verbindung abbricht.


4.Wenn Du alles besorgt und geputzt hast, geh in Deinen Raum. Verschließe die Tür und mach alle Fenster zu. Verdunkle den Raum noch zusätzlich in alle vier Himmelrichtungen für die vier heiligen Säulen des Zickenreichs, falls verräterische Funkmasten und Straßenlaternen in der Nähe Deines Hauses stehen, alle Himmelrichtungen. 


5. Ziehe Deine Netzstrümpfe an. 


6. Die vier Liquidflächen stellst Du in die entsprechenden Himmelsrichtungen. Ein Flächen für den Norden, eins für den Süden etc. 


7.Nimm nun die kleinen Verdampfköpfchen und lege sie in ein Kreis aus. 


8. Stell die schwarzen Kerzen in die Mitte des Kreises und zünde sie an. Der OberZickenGott liebt Kerzenlicht. Es betont sein wundervolles Blau.


9. Befülle den Tank mit Liquid. Pass auf, dass Du nichts verschüttest. Das Zeug ist klebrig! Danach setzt Du Dich in den Kreis mit dem Gesicht nach Westen zu Gotteszentrale in Kalifornien. 


10. Geh in Dich, meditiere ein paar Minuten und fokussiere Dich anschließend auf den OberZickenGott. Visualisiere wie er in Deinen Kreis tritt.


11. Bediene den Feuerkopf der Dampfe und nimm einen kräftigen Zug. Bevor ich es vergesse, wenn Du hustest wird Dir der OberZickenGott nicht erscheinen. 


12. Sprich nun folgendes: “Mein dampfodem ist rein, ich bitte den OberZickenGott hier und jetzt in meinen Kreis herein!”


13. Wiederhole es wie ein Mantra. Laut und deutlich. Sobald Deine Netzstrümpfe glühen, die Nachbarn wild fluchend gegen die Wände klopfen, die Hunde und Katzen in der Nachbarschaft Deinen Singsang begleiten, dann hast Du es fast geschafft. Der OberZickenGott ist nah.


14. Nun dampfe was das Zeug hält. Der Raum muss komplett im Dampf versinken. Jede Ecke und jeder Winkel muss von Dampf umgeben sein. Vergisst Du auch nur einen Zentimeter einzudampfen wird der OberZickenGott Dir nicht erscheinen.


15. Du hast den Raum vollgedampft und das Mantra immer und immer wiederholt. Du hörst ein Kratzen an den Wänden und ein Klackern auf dem Boden, dann ist der OberZickenGott da. Du hast es geschafft. 


16. Entspann Dich und schließe die Augen,um sie sogleich wieder aufzureißen. Starre in den Dampf, verbeuge Dich nach vorne, hinten, linkes und rechts, dann applaudiere (mindestens eine standing ovation muss drin sein) dem OberZickenGott zu, fall auf die Knie und sage:
“Oh berauschender Zickengott, schenk mir, Deinem unterwürfigen Diener und Poster, Deine Aufmerksamkeit. Gestatte mir die Frage...”


17. Du hast nun die Gunst des OberZickenGottes erhalten. Bedanke Dich bei ihm. Wage es nicht wieder aufzublicken, bis der große Dicke den Raum verlassen hat. Sonst färbst Du Dich augenblicklich pink. Glaub uns die Farbe haftet wie Pech an Dir und Du wirst sie nicht mehr los.


18. Nimm noch ein paar Züge, dann löse den Kreis im Uhrzeigersinn auf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0